Offener Kanal Flensburg

Glaube. Orte. Kunst

06.06.2017
Die noch bis zum Oktober andauernde Ausstellung auf dem Museumsberg wurde anlässlich des Lutherjahres 2017 kuratiert. Unter dem Titel Glaube. Orte. Kunst. entstand ein Kooperationsprojekt mit verschiedenen Kirchen und Kirchenkreisen in Dänemark und Deutschland, in dessen Rahmen einige vorreformatorische Heiligenfiguren aus dem Archiv des Museums für einen Sommer an ihre angestammten Plätze zurückkehren dürfen.

Die Holzbildhauer der Eckener Schulen wurde beauftragt, Repliken verschiedener Skulpturen herzustellen, die im Gegensatz zu den Originalen auch von den Besuchern angefasst werden dürfen.
Unter Anleitung von Heinrich Oettinger arbeiteten die Auszubildenden des zweiten Lehrjahres  drei Monate lang an den Figuren.

Die beiden FSJler Niclas Zöllner (Offener Kanal Flensburg) und Dana Paulsen (Museumsberg) begleiteten den Herstellungsprozess dieser Skulpturen mit der Kamera. Aus den Aufnahmen und Interviews entstand eine 7minütige Reportage, die nun auch in der Ausstellung im Hans-Christiansen-Haus zu sehen ist.
zurück zur Übersicht